* Kisuaheli

Interview in der FOS-Show
mit Alina und Herrn Schön
Beitrag zu EineMillionFlaschen
in der Berliner Abendschau (RBB)
Partner 
der 
EineMillionFlaschen 
- Kampagne
Stand der Sammlung:
Datum:       Sa., 12. Jan. 2013
Flaschen:   29.401
Euro:          5.880,20
Besucher seit 08/2012

KiliCafé im IV. Stock

Als ich nach den Sommerferien vom Kilimandscharo zurückkam, war ich vom langsamen Fortgang der Dinge und all den Hindernissen leicht frustriert. Ich musste etwas tun. Also habe ich mein Schlafzimmer, ein großer Raum mit Blick auf eine der Berliner Haupt-straßen, verlegt und das Zimmer umfirmiert. Es nennt sich nur „KiliCafé im IV. Stock“. Innerhalb von drei Wochen entstand aus Buchenholzplatten eine komplette Café-Einrichtung. Wann immer jetzt Zeit und Lust ist, lade ich ein Dutzend Menschen zu einem Diavortrag mit Flammkuchen und Salat vorher und Kaffee, Tee etc. nachher ein. Damit habe ich einen Sprung im Ablauf der Dinge vollbracht. Eigentlich sollte das KiliCafé an der FOS wachsen und gedeihen, vom gelegentlichen zum regelmäßig wöchentlichen und später vielleicht sogar täglichen Öffnen. Das außerschulische Aufblühen könnte dazu führen, dass es sich in Zukunft vom IV. Stock an den Straßenrand umquartiert und als öffentliche Außenstelle für die EMF-Kampagne fungiert.


Ein Treffpunkt zum Essen, Trinken und Reden, also um sich entspannt mit der EMF-Kampagne zu beschäftigen - oder einfach zum Genießen. Es öffnet immer dann, wenn an der Friedensburg-Oberschule etwas Besonderes los ist: beim Elternsprechtag wird es im Mensavorraum nahe am Eingang aufgebaut, beim Studientag in einem Klassenraum, beim Schulfest draußen auf dem Hof in seiner Erscheinungsform als KiliGrill & Strandbar, beim „Schulsportfest“ als Verpflegungs-

station. Und immer arbeiten die SchülerInnen des KiliTeams kostenlos und spenden den Überschuss für die Kampagne.