* Kisuaheli

Interview in der FOS-Show
mit Alina und Herrn Schön
Beitrag zu EineMillionFlaschen
in der Berliner Abendschau (RBB)
Partner 
der 
EineMillionFlaschen 
- Kampagne
Stand der Sammlung:
Datum:       Sa., 12. Jan. 2013
Flaschen:   29.401
Euro:          5.880,20
Besucher seit 08/2012

Ideen & Gedanken

Der Lehr- und Lernplan wird sich an regionalen, nationalen und internationalen Inhalten orientieren. Er wird ein Kerncurriculum und einen Rahmenlehrplan enthalten. Das Schuljahr wird in zwei Halbjahre geteilt, Jedes Halbjahr wird gedrittelt: In einem Drittel wird das für alle verbindliche Kerncurriculum erarbeitet, In einem weiteren Drittel bestimmt die Lehrkraft den inhaltlichen Schwerpunkt . In einem Drittel bestimmt jeder Schüler seinen eigenen Schwerpunkt, jeweils im Rahmen des Lehrplans. Der Kompetenznachweis im Kerncurriculum wird durch einen zentralen und verbindlichen schriftlichen (soweit fachlich angemessen) Test abgeschlossen. Im Lehrerdrittel bestimmt die Lehrkraft die angemessene Form der Kompetenzermittlung. Im Schüler-drittel wählt der Schüler/in die Art der Prüfung.



Bildungsorgnisation & UnterrichtsFächer

Der Bildungsgang ist in drei Abschnitte gegliedert:

Kindergarten - Schule - Gymnasium

Jeder Abschnitt umfasst sechs bis acht Jahre. Der Lernweg ist am Schüler/in orientiert Im Kindergarten wird in der Reihenfolge spieldend / begreifend Sprechen - Lesen - Schreiben - Rechnen vorgegangen.

Gewährleistet wird für jeden Schüler die sechs- bis achtjährige Schulzeit, in denen die allgemeinen Kulturtechniken vermittelt werden. Im Gymnasium wird nach Leistungen und Fähigkeiten differenziertes Angebot gemacht: handwerklich - technisch - naturwissenschaftlich / mathematisch - sportlich - künstlerisch - musikalisch - gesellschaftswissenschaftlich - philosophisch -  (...), sprachlich: Muttersprache - Kisuaheli - Englisch, Sonderschwerpunkt Deutsch.

Halbtagsschule - Ganztagsschule - Internat.